::  Plan B > Dachbegrünung

Extensive Dachbegrünung









Wien Ottakring, April 2003



Fast jedes Dach läßt sich begrünen und damit in einen Beitrag zur Standortvielfalt, Regenwasserrückhaltung, Naturerleben und optimierter Flächennutzung verwandeln. Je nach Nutzungsansprüchen, technischen Möglichkeiten und Kostenaufwand reicht die Palette von vorgefertigten Vegetationsmatten und extensiven Sedum/Sempervirum-Flächen über vielfältig staudenbepflanzte, einfache Aufbauten zu mehrschichtigen Intensivbegrünungen mit betretbaren Rasenflächen und Gehölzen auf der Basis von automatischen Bewässerungsanlagen.